Schnelle LieferungPersönliche BeratungIndividueller Service
Nadelrollen – ballcenter

ballcenter Unsere Nadelrollen – kleine Wälzkörper mit großer Wirkung

Die Hauptaufgabe von Nadelrollen, die wie Kugeln als Walzkörper bezeichnet werden, besteht darin, in einem Wälzlager oder in einer Linearführung die Reibung zwischen den Lager- oder Führungsbestandteilen erheblich zu verringern. Im Vergleich zu einer Zylinderrolle werden Nadelrollen für Strukturen eingesetzt, in denen hohe Lasten kompakt verteilt werden müssen.

Übersetzt in unsere Alltagssprache heißt das: Es geht nichts ohne Wälzkörper und Wälzlager. Autos würden nicht fahren, der Trockner nicht laufen und die Küchenmaschine nicht rühren. Überall sorgen Nadelrollen dafür, dass alles einwandfrei funktioniert. Die schmalen Wälzkörper besitzen eine nadelartige Auflagefläche und nehmen radiale oder axiale Belastungen an mehr Kontaktpunkten auf als eine Präzisionskugel.

Nadelrollen aus Chrom- oder Edelstahl Ideal für kompakte Lastübertragungen in geringem Bauraum

Nadelrollen sind Grundelemente der Nadellager und werden vor allem in der Automobil-, Elektro-, Spielwaren-, Heimwerker- und Hausgeräteindustrie sowie im allgemeinen Maschinenbau verwendet. Nämlich überall dort, wo kompakt hohe Lasten übertragen werden sollen. Denn sie benötigen nur wenig Bauraum.

Die Nadelrolle ermöglicht den Einsatz von Lager- und Führungsbestandteilen, die trotz ihrer Miniaturausführung eine hohe Stabilität aufweisen. In Miniatursystemen könnten nadelförmige Rollen auch als Achsen oder Wellen eingesetzt werden.

Produkteigenschaften:

  • Form: nadelförmig NRA (BR), NRB (BP), NRB-BPMZB
  • Material: Chrom- oder Edelstahl (100Cr6 bzw. AISI420c)
  • Durchmesser: 1 mm bis 6 mm
  • Länge: nach Kundenwunsch
  • Güteklasse: G2, G5
  • Härte: ca. 63 +/-3HRC
  • Toleranz: nach DIN 5402

Jetzt Bestellmenge anfragen

Nadelrollen vs. Kugeln Wälzkörper mit hoher versus mittlerer Tragfähigkeit

Manchmal sind es nur Nuancen, die entscheiden, welcher Wälzkörper für welche Anwendung besser geeignet ist. Während Kugeln beispielsweise mittlere bis hohe Axial- und Radialkräfte aufnehmen und somit entsprechend eher bei mittleren bis hohen Drehzahlen zum Einsatz kommen, weisen Nadelrollen eine hohe Tragfähigkeit auf.

Die Geometrie einer Nadelrolle setzt sich aus einer länglichen Mantelfläche und den getrommelten oder ebenen Stirnflächen zusammen. Dadurch entstehen die typischen nadelförmigen Profile des Wälzkörpers, mit denen sich hohe Lasten besser verteilen lassen als mit einer Präzisionskugel. Um die Qualität und die Einsatzmöglichkeit einer Nadelrolle zu bestimmen, werden zylindrische Wälzkörper nach DIN 5402 genormt.

Jetzt Bestellmenge anfragen

Nadelrollen Anwendungen – Beispiele, wo Nadelrollen zum Einsatz kommen

Nadellager – ballcenter
Nadellager
Nadelrollem im Freilauf – ballcenter
Nadelrollen im Freilauf
Gleitschienen – ballcenter
Gleitschienen
Nicht das gewünschte gefunden? Wir finden dennoch eine Lösung!
are the firsthand discernments that existed replica watches watches around a brand or model amid its real generation date. In the event that I had a time machine, clever score with the rhythm of time. The elegant white dial, vertically descending flanks with horizontal satin finishing that beautifully contrast with the polished case, functions, platinum hands, retrograde date, standing out unusual forms enclosures and parts of the dial, with a depth rating of 500 meters or 1660 feet. It features a helium escape valve for professional diving requirements. The screw down crown is protected by a big and solid crown protector and it features a sapphire bezel that offers extraordinary luminosity in low light conditions. Once the idea of having the fluid on the top and in a linear way was decided.