• Schnelle Lieferung
  • Persönliche Beratung
  • Individueller Service

Bolzenschweißen von Aluminiumteilen

Das Bolzenschweißen ist im Fahrzeugbau eine bewährte Verbindungstechnik für Aluminiumbauteile. Doch Kugeln bieten in vielfältigen Einsatzgebieten der Bolzenschweißtechnik neue Möglichkeiten zur attraktiven Gestaltungen von Aluminiumprodukten mit hohem Anwendernutzen.

Kugelschweißen von Aluminium


Aluminiumkugeln – ballcenter

Das Schweißen mit Aluminiumkugeln ist sowohl stationär als auch mobil möglich. Hierfür werden mobile Schweißpistolen oder festinstallierte Tischschweißmaschinen eingesetzt. Kugeln aus Aluminium in verschiedenen Größen finden Sie bei unseren Präzisionskugeln.

Zu den Alu-Kugeln

Wo wird Kugelschweißen eingesetzt?

Kugelschweißen eignet sich dank einer ausgezeichneten Schweißqualität hervorragend für dekorative Metallgestaltung. Neben der Autoindustrie ist deswegen die Möbelindustrie ein bevorzugtes Einsatzgebiet.

Wie werden Kugeln geschweißt?

Damit das Schweißen der Kugeln problemlos funktioniert, werden die Kugeln in speziellen Kugelhaltern transportiert. Ein Rüttler vereinzelt die Kugeln und leitet sie in den Zuführschlauch. Von dort werden die Kugeln automatisiert der Bolzenschweißpistole bzw. Bolzenschweißmaschine zugeführt.

Wie funktioniert Bolzenschweißen?

Beim Bolzenschweißen werden das Werkstück sowie der Bolzen bzw. die Kugel über einen Lichtbogen angeschmolzen. Sobald der Bolzen bzw. die Kugel auf das Werkstück auftritt, erlischt der Lichtbogen, wodurch sich die Schmelzbereiche verbinden und erstarren. Während dieses Verfahren bei Stahlbolzen und Stahlkugeln problemlos mit Gleichstrom funktioniert, sollte beim Aluminiumschweißen besser Wechselstrom verwendet werden. Dies liegt am unterschiedlichen physikalischen Verhalten des Aluminiums, was zu einer ungleichmäßigen Oxidhaut führt. Das Bauteil wird dadurch nicht symmetrisch zum Bolzen oder der Kugel angeschmolzen, woraus eine minderwertige Verbindung resultiert. Wechselstrom übt an dieser Stelle eine reinigende, ausgleichende Wirkung aus, wodurch die Wärme gleichmäßig auf das Werkstück und den Bolzen aufgebracht wird. Aus diesem Grund nutzen mehrere Premium-Automobilhersteller die Vorteile des Bolzenschweißens mit Wechselstrom für das Schweißen von Aluminiumteilen.

"Unsere Lösungen ecken niemals an."

  +49 661 410 945 0

  info@ballcenter.net

Infomaterial anfordern

Ihre Daten