Schnelle LieferungPersönliche BeratungIndividueller Service

ballcenter Unsere Glaskugeln – Präzision trifft chemische Beständigkeit

Glaskugeln werden bei technischen Anwendungen eingesetzt, die eine hohe chemische Beständigkeit voraussetzen müssen. Besonderheit der Glaskugeln sind, dass sie gegen Lösungen im basischen, als auch sauren pH-Bereich dauerhaft beständig sind.

Gängige Anwendungsgebiete für Glaskugeln sind z.B. Ventilkugeln für Dosierpumpen in der chemischen Industrie, in der Roll- und Fördertechnik der Fotoindustrie, in Zerstäuber und Dispenser für die Kosmetik und Pharmazie.

Glaskugeln - Sinterwerkstoffe Besonders widerstandsfähig – selbst in Kernkraftwerken einsetzbar

Spezialkugeln aus Glas und Sinterwerkstoffen werden häufig in der chemischen und pharmazeutischen Industrie verwendet. Sogar in Druckbehältern, beispielsweise in Kernkraftwerken, finden diese Kugeln ein Einsatzgebiet.

Produkteigenschaften:

  • Werkstoffe: Glas, Keramik oder Hartmetall
  • Kugeldurchmesser von 1 mm bis 25 mm
  • Güteklassen sind abhängig vom Werkstoff
  • Produktvarianten: z.B. Hastelloy ®, Vacodil, Schnellarbeitsstahl

Jetzt Bestellmenge anfragen

Sinterkugeln Hohlkugeln aus Sinterwerkstoffen – für jede Anwendung herstellbar

Wir können Ihnen Hohlkugeln aus jeglichen Sinterwerk­stoffen anfertigen. Sie sind im Vergleich zu den Voll­kugeln extrem leicht und verfügen dennoch über alle Vorteile des Werkstoffs. Sinter-Hohlkugeln sind höchst präzise und können exakt auf Ihre Anwendung abgestimmt werden.

Produkteigenschaften:

  • Werkstoffe: Jegliche Sinterwerkstoffe wie Metall, Hartmetall oder Keramik
  • Kugeldurchmesser: 1,0 mm - 12,7 mm
  • Wandstärke: ab 100 μm

Jetzt Bestellmenge anfragen

Nicht das gewünschte gefunden? Wir finden dennoch eine Lösung!